Kreativer Weihnachtsbaum 2017

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum wie schön bist du zu bestaunen...

Bereits Anfang November bastelten die Kinder der Klassen 1-4 Fröbelsterne für den diesjährigen Weihnachtsbaum. Dieser wurde am 28.11.2017 in unserem Schulhaus aufgestellt. Gemeinsam mit den Kindern schmückten wir den Baum. Nun kann dieser von Mutti und Vati, Oma und Opa, Tante und Onkel sowie Geschwisterkindern bestaunt werden. 


Herbstferien 2017

Langeweile in den Herbstferien? - Nicht im Hort der Wüstenbrander Grundschule!

Zu Besuch im Hort war der ADAC und machte ein Fahrradtraining mit uns. Es gab Spielzeugtage, an denen durfte jeder sein Lieblingsbrettspiel oder -spielzeug mitbringen, damit wir alle mal damit spielen konnten. Bei gutem Wind ging es ab nach Draußen zum Drachensteigen. Der Förderverein der Wüstenbrander Grundschule unterstützte auch wieder die spannenden Ausfahrten. So fuhren wir nach Stollberg ins Phänomenia und auch ins Kino in Hohenstein-Ernstthal.

Dafür nochmal von uns allen vielen DANK!

Kreativ waren wir auch und gestalteten mit Farben Baumwollrucksäcke. Mit sehr schönen Ergebnissen. Ein ganzer Tag galt dem Kürbis. Erst schnitzten wir Gesichter und weil man bei der Arbeit hungrig wird, haben wir uns aus dem Fruchtfleisch eine superleckere Kürbissuppe gekocht. Mit den geschnitzten Kürbissen haben wir dann unsere Schule geschmückt.

Also ich bin schon gespannt auf die nächsten Ferien! Ihr auch?

Eure Coralie




Das neue Schuljahr 2017/2018 hat begonnen!

 

Für unsere neuen Hortkinder der 1. Klasse beginnt damit eine aufregende Zeit. In den ersten Schulwochen konnten sie sich schon gut einleben und haben den Schul- und Hortalltag kennengelernt. Ebenso haben sie unser Außengelände erkundet. Gleich in der ersten Schulwoche fand unsere alljährliche Bimmelbahnfahrt statt. Die Fahrt startete an der Schule und führte über den Spielplatz Hermsdorf. Zu diesem Ereignis fuhren alle Hortkinder mit und waren vollkommen begeistert.

Wir wünschen all unseren Hortkindern einen guten Start in das neue Schuljahr mit vielen tollen Erlebnissen.

 

 


10 Jahre "Little Foot" - Jubiläumsfeier am 20.05.2017

 

Im Mai 2017 feierte unser Hort gemeinsam mit der Kita sein 10 jähriges Bestehen. Es war ein riesiges Fest, mit vielen Besuchern aus Wüstenbrand und Umgebung. 

Eröffnet wurde der Tag durch Frau Rother (Hortleitung), Herrn Küttner (Leitung Kindergarten), Herrn R. School (Geschäftsführer der GGB und SIS) sowie Herrn Röder (Ortsvorsteher Wüstenbrand). Die Hort- und Kitakinder sangen, tanzten und gestalteten damit ein wirklich schönes Programm. Ein weiterer Höhepunkt des Tages war ein, durch die Kita-Erzieher aufgeführtes Theaterstück: "Leo Lausemaus feiert Geburtstag". Für die Kinder gab es an diesem Tag viele Aktionen: Ponyreiten, Büchsenwerfen, Schatzsuche im Sandkasten, Sportspiele auf dem Bolzplatz und eine Hüpfburg. Abgeschlossen wurde der Tag mit dem Ballonwettbewerb. Jeder Gast konnte dabei einen Heliumballon mit Postkarte steigen lassen. 

Das Wetter machte uns an diesem Tag keinen Strich durch die Rechnung, alle hatten gute Laune und Spaß an den verschiedenen Ständen. Insgesamt kann damit von einem gelungenen Fest gesprochen werden.

Wir, Kita und Hort "Little Foot", freuen uns auf ein Widersehen zum nächsten Jubiläum!

 

Unsere Winterferien 2017

 

Am 13.02.2017 starteten die Winterferien. In den 14 Tagen hatten wir zahlreiche Aktivitäten geplant: Schlittenfahren und Winterwanderung, Kinotag, Spieletag, der Besuch des Spielemuseums und Kreativtage ließen uns die Zeit nicht lang werden. Ein Highlight, war das Heubasteln mit Daniela Werner. Am Ende dieses Tages entstanden zahlreiche "Heuäpfel" welche unsere Hortkinder mit Stolz nach Hause trugen. Auch die Erzieher ließen es sich nicht nehmen und bastelten tatkräftig mit. Am 23.02.2017 ließen wir die Ferien mit einer Buchvorstellung ausklinken. Jede "Leseratte" durfte ihr Lieblingsbuch vorstellen. So entstand bei dem ein oder anderen Kind Neugier auf ein neues spannendes Leseabenteuer.

 


Experimentieren mit dem Hausmeister - Herbst 2016

 

In den Herbstferien 2016 konnte jedes Kind am Spielzeugtag mitbringen, was es den anderen Kindern gern vorführen wollte. Ganz interessant war hierbei ein Experimentierkasten. Unser Hausmeister nahm sich gern die Zeit, gemeinsam mit den Kindern Experimente durchzuführen. Alle hatten dabei jede Menge Spaß!

 


Ostern, Halloween, Weihnachten - Impressionen 2016

 

Zu verschiedenen Jahreszeiten, lassen wir uns im Hort gemeinsam mit den Kindern lustige Nachmittagsangebote einfallen. An Halloween wollten die Kinder gern Kürbisse schnitzen. An Ostern war der Film "Die Minions" gerade aktuell, also wurden aus allen ausgepusteten Eiern kleine Minions. Zu Weihnachten bauten die Kinder der Klasse 3, gemeinsam mit Frau Matthes ein Lebkuchenhaus. Alle hatten dabei sehr viel Spaß und die eine oder andere Idee werden wir sicher auch im kommenden Jahr wiederholen.