Willkommen in der Kindertagesstätte und dem Hort

Little Foot



Elterninformation: Eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern,

nach zweimonatiger Schließung und durchgeführtem Notbetrieb, sind Schule und Hort ab 18.05.2020 wieder geöffnet. Eine Notbetreuung gibt es nicht mehr. Es wird ein eingeschränkter Hortbetrieb wieder aufgenommen. Wie genau das abläuft, wo sich die Hol- und Bringezonen für Ihre Kinder befinden, haben Sie dem Elternbrief entnehmen können. Wir alle, Personal, Kinder und sicherlich auch Sie, liebe Eltern, wünschen sich ein bisschen Normalität zurück. Sie haben unser Wort, dass unsere Kolleginnen und Kollegen Ihren Kindern in dem etwas veränderten Schul- und Hortalltag auf jeden Fall emphatisch zur Seite stehen werden. Die Hygienevorgaben und damit die strikte Gruppentrennung setzen wir bestmöglich um. Wir sind uns sicher, dass Sie Verständnis dafür haben, dass wir all die Vorgaben nur umsetzen können, wenn unser gesamtes Personal ganztägig vor Ort ist und somit die Öffnungszeit auf 7:00-16:00 Uhr verkürzt werden muss (dies geschieht bis auf Widerruf).

Bereits am 18.05.2020 haben Sie, liebe Eltern, uns bewiesen, dass Sie uns tatkräftig unterstützen. So freuten wir uns, dass Sie all die notwendigen Formulare fristgerecht bei uns abgegeben haben, sich an die Hygieneregeln auf dem Außengelände halten und sich den Eingängen zum Schulgelände/-gebäude nur mit Mund-Nasen-Schutz nähern. Das sind aber nur wenige Beispiele. Kurzum: Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und freuen uns, Ihre Kinder wieder bei uns zu haben!

Das Team des Hortes "Little Foot"

 




Kitabetreuung im eingeschränkter Regelbetrieb

*** UPDATE ZUM 18.05.2020 *** 

Liebe Eltern - wir haben es gemeinsam geschafft.

Wir können Ihnen heute sehr gute Neuigkeiten mitteilen. Wie Sie aus den Medien bestimmt bereits gehört haben, werden die Kitas ab Montag im eingeschränkten Regelbetrieb wieder öffnen. Die Voraussetzung für die Öffnung kann nur unter bestimmten hygienischen Rahmenbedingungen stattfinden, demnach müssen wir unsere Öffnungszeiten ab dem 18.05.2020 bis auf Widerruf auf 7:00 - 16:00 Uhr anpassen.

Wir sind sehr froh, alle unsere Kinder wieder willkommen zu heißen. Natürlich erhalten zu den wichtigen hygienischen Rahmenbedingungen vor Ort bis Freitagnachmittag noch einen Elternbrief nach Hause. Diesen Elternbrief können Sie auch hier herunterladen.

Wir sehen uns alle am Montag.

Bleiben Sie gesund!    

Liebe Grüße

das Team der Kita Little Foot

Elternbrief: eingeschränkter Regelbetrieb

Elternbrief eingeschraenkter Regelbetrieb.pdf (268,0 KiB)

Aktueller Stand Coronavirus bzgl. Kitabetreuung

Neuste Informationen: KITA Little Foot schließt ab dem 18.03.2020!

Liebe Eltern,

aus aktuellen Anlass der raschen Verbreitung des Coronavirus wird, laut der neuen Bekanntmachung vom16.03.2020 des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege ab dem 18.03.2020 bis voraussichtlich einschließlich 17.04.2020 schließen. 

"Nach gegenwärtigem Stand sind immer mehr Schulen und Kindertageseinrichtungen von einer Infektion
mit SARS-CoV-2 und von der Krankheit Covid-19 betroffen. In den Schulen und Kindertageseinrichtungen
besteht eine erhebliche Ansteckungsgefahr und die Gefahr der Aufrechterhaltung von Infektionsketten.
Für eine Unterbrechung von Infektionsketten in Schulen und Kindertageseinrichtungen ist eine Schließung
der Einrichtungen erforderlich, da nur so das Ansteckungsgeschehen wirksam unterbunden werden
kann. [...] Zwar erkranken Kinder und Jugendliche nach bisherigen Erkenntnissen in der Regel nicht schwer an
Covid-19. Sie können aber ebenso wie Erwachsene Überträger von SARS-CoV-2 sein, ohne selbst Symptome
der Krankheit zu zeigen."  (https://www.sms.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Corona-Kita-und-Schulen.pdf, S.3f.)

Es wird für bestimmte Berufsgruppen, bei denen beide Personenberechtigte oder der alleinige Personenberechtigte, in Bereichen der kritischen Infrastrukur tätig sind, eine Notbetreuung angeboten. 

Diese Personengruppen sind unter: https://www.sms.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Corona-Kita-und-Schulen.pdf, S.7) einzusehen.

Diese Personengruppen sind unter dem nebenstehenden Link einzusehen. Für die Beantragung der Notbetreuung ist die Anlage 2 Notbetreuung vom Arbeitgeber der Personenberechtigten auszufüllen. Zusammen mit dem Formular: Bedarfsabfrage Notbetreuung in der Kita Little Foot ist dieses bis spätestens 19.03.2020 mit der Abgabe Ihres Kindes bei der Leitung abzugeben. Sonst ist die Weiterbetreuung des Kindes nicht gestattet. Beide Dokumente erhalten Sie vor Ort in der Kita oder können auf unserer Webseite heruntergeladen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mitarbeit. Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

S. Rosenburg (Leitung)

*** Update 23.03.2020***

***Erfreuliche Neuigkeiten***

Sachsens Staatsregierung und die kommunalen Spitzenverbände haben sich auf die Erstattung der Kitagebühren verständigt. Die Beiträge sollen rückwirkend erstattet werden. Wir freuen uns über die Einigung im Sinne unserer Elternschaft. Zusätzlich hat sich unser Träger dazu entschlossen, die konzeptbedingte Zusatzgebühr von 25€ für den Monat April auszusetzen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Rosenburg

 

*** Update 24.03.2020***

***Ausweitung der Notbetreuung***

Liebe Eltern wir möchten Ihnen den veränderten Anspruch auf Notbetreuung, der ab
24.03.2020 in Kraft tritt, mitteilen.
Zu den systemrelevanten Gruppen gehören nun u.a. auch:
• Banken sowie Sparkassen
• Landwirtschaft
• Bergsicherung und Grubenwehren
• Sicherheitsrelevante IT-Sicherheitsstruktur
• Binnenschifffahrt
• Krankenkassen
• Rentenversicherung
• Sanitätshäuser
• Psychologische Psychotherapeuten
• Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten
• Psychosoziale Notfallversorgung
• Stationäre und ambulante Hilfen der Behinderten-, Kinder- und
Jugendhilfe

Ein Anspruch auf die Notfallbetreuung liegt bei Gesundheits- und Pflegeberufen
sowie der Polizei nun auch vor, wenn nur ein Elternteil (Sorgeberechtigter) in
einem der genannten systemrelevanten Berufe tätig ist.
Vorher mussten beide Elternteile einen solchen Nachweis erbringen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Rosenburg

 

*** News vom 17.04.2020 ***

 

Liebe Eltern,

 

am 17.04.2020 wurde eine neue Allgemeinverfügung vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt herausgegeben. In diesem Zuge wurde auch die Liste "Sektoren der Kritischen Infrastruktur" erweitert (siehe Übersicht der Sektoren Kritische Infrastruktur). Demnach müssen beide Personenberechtigte in den Bereichen der Kritischen Infrastruktur arbeiten, um einen Anspruch auf die Notbetreuung in der Kita zu haben. Darüber hinaus hat Ihr Kind auch Anspruch auf Notbetreuung wenn, nur einer der Personenberechtigten in den Bereichen Gesundheitsvorsorge unhd Pflege, Rettungsdienst, öffentlichen Personennahverkehr, Polizei- und Justizvollzugsdienst, Schuldienst und Kindertagesbetreuung, Kommunal- oder Staatsverwaltung (sofern sie mit den Aufgaben der Bekämpfung von der Corona-Pandemie betraut sind)

Um die Notbetreuung anzumelden geben Sie bitte folgende Fomulare ab:

1) Formular Notbetreuung ab 20.04.2020

2) Notbetreuung in der Kita Little Foot

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

das Team der Kita Little Foot



Aktuelle Termine Kindergarten und Krippe

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Unterstützung unserer Einrichtung über den "Schulengel"

Liebe Eltern, 

Sie können unsere Einrichtung unterstützen, indem Sie Onlineeinkäufe über den "Schulengel" tätigen. So gelingt es uns vielleicht gemeinsam, den einen oder anderen Wunsch der Kinder schneller zu erfüllen. Sie müssen nichts weiter tun, als auf den folgenden Link zu klicken (eine Registrierung ist nicht notwendig):

Hier klicken um zu "Schulengel" zu gelangen

Wie der aktuelle Spenden-Kontostand ist, sehen Sie auf unserer Website ganz unten rechts. 


Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!
© 2015 Fremdsprachenkindergarten Little Foot | Impressum